Piran_Foto_Handy
Ljubljana_Foto_Handy
Rovinj Foto_Ivo Pervan

Schienenkreuzfahrt »Slowenien und Istrien«

ab
1.195,00 

7-tägige Schienenkreuzfahrt im CLASSIC COURIER

 

13.09. – 19.09.2021

ab Berlin, Magdeburg, Braunschweig, Hannover, Göttingen, Fulda, Fürth, München

  • Bewertungen 0 Rezensionen
    0/5
  • Urlaubstyp
    Geführte Gruppenreise, Geschichte, Kultur, Rundreise, Zugreise
Infos zur Reise: Schienenkreuzfahrt »Slowenien und Istrien«

Diese eindrucksvolle Schienenkreuzfahrt mit dem Sonderzug CLASSIC COURIER stellt Ihnen einige der schönsten Landschaften, beliebtesten Ferienregionen und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Slowenien und Istrien vor. Slowenien erkunden Sie die bizarre Bergwelt der Julischen Alpen auf der historischen Strecke der Wocheinerbahn, besuchen die Hauptstadt Ljubljana und genießen das malerische Landschaftspanorama am Bleder See. Der Urlaubsort Portoroz an der slowenischen Riviera dient als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Italien und Kroatien. Von hier aus unternehmen Sie eine Rundfahrt über die Halbinsel Istrien und haben außerdem noch die Gelegenheit zu einem fakultativen Ausflug in das elegante Seebad Opatija an der Kvarner Bucht oder in die italienische Hafenstadt Triest und zum berühmten Gestüt Lipica.

Mit dem CLASSIC COURIER wird das goldene Zeitalter des Zugreisens wieder lebendig. Der Sonderzug besteht aus gepflegten Schnellzug-Wagen der 60er bis 80er Jahre, die neben ihrem nostalgischen Ambiente ein komfortables Fahrgefühl vermitteln. Sie reisen in 1. Klasse-Abteilen mit 6 Sitzen oder in Club-Abteilen mit 4 Sitzen. Wie früher können Sie die Fenster zum Fotografieren öffnen. Während der Fahrt unterhalten Sie sich in gemütlicher Runde und lernen dabei sicher nette Mitreisende kennen. Besuchen Sie den Speisewagen oder genießen Sie bei musikalischer Untermalung Ihren Drink im stilvollen Salonwagen.

» Druckversion (Reiseausschreibung als PDF)

Mindestteilnehmerzahl: 160 Personen (Bei Nichterreichen kann die Reise bis vier Wochen vor Reisebeginn abgesagt werden.)  Änderungen aus organisatorischen Gründen sind jederzeit möglich. Alle Preise sind pro Person.

Ansprechpartner:
Frau Veronika Dirks
Telefon: 07154.131832
E-Mail: dirks@dnv-tours.de

Leistungen:
InklusivleistungenLeistungen, die im Reisepreis enthalten sind.
  • Fahrt im Sonderzug ab/bis gebuchtem Zustiegsort
  • Sitzplatzreservierung im 1. Klasse-Abteil oder im Club-Abteil
  • 6x Übernachtung in der gebuchten Hotelkategorie
  • 6x Halbpension
  • ständige Chef-Reiseleitung
  • Gruppen-Reiseleitung
  • Ausflüge und Führungen lt. Programm
  • Transfers mit örtlichen Bussen
  • Gepäckhelfer an den Bahnhöfen in Österreich und Slowenien
  • Infomaterial vor Reiseantritt (1 x pro Zimmer)
ExtrasLeistungen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.
  • Aufpreis für Sitzplatz im Club-Abteil 98 Euro
  • Aufpreis für Sitzplatz im 2er-Abteil 320 Euro
  • Ausflug: Triest und Lipica 69 Euro
  • Ausflug: Opatija und Rijeka (inkl. Schiffsfahrt) 79 Euro
  • Ausflug: Wörthersee (inkl. Schiffsfahrt) 65 Euro
  • Stadtführung Salzburg 28 Euro
  • Alle nicht genannten Leistungen wie: Reiseversicherungen, Trinkgelder, Ausgaben privater Art (Getränke, Telefon etc.)
Hotel und Sonderzug

Hotelkategorien
Die Unterbringung in der Kategorie Comfort erfolgt in Drei-Sterne-Hotels der guten örtlichen Mittelklasse.
Die Unterbringung in der Kategorie Comfortplus erfolgt in Drei-Sterne-Superior und Vier-Sterne-Hotels.

 

Der Sonderzug

Sitzplätze im CLASSIC COURIER
Sie reisen im Sonderzug auf fest reservierten Sitzplätzen im 1. Klasse-Abteil für 6 Personen. Gegen einen Aufpreis können Sie Sitzplätze im Club-Abteil (für vier Personen) buchen. Gerechterweise erhalten zwei gemeinsam reisende Gäste maximal einen Fensterplatz und den benachbarten Platz. Zwei gegenüberliegende Plätze werden ausschließlich am Gang reserviert. Feste Plätze in Fahrtrichtung sind nicht reservierbar, da die Fahrtrichtung vor und während der Reise in unregelmäßigen Abständen wechselt.

1. Klasse-Abteil für 6 Personen
Club-Abteil für 4 Personen
Fragen

Verlässliche Informationen zum Reiseland erhalten Sie beim Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland. Unter der Rubrik Reise und Sicherheit finden Sie Informationen zu aktuellen Reisewarnungen und Sicherheitshinweisen, zu Länder- und Reiseinformationen, Informationen des Gesundheitsamtes, zum Konsularischen Service und zu Hilfe in Notfällen.

Die Unterbringung in der Kategorie „Comfort“ erfolgt in ausgesuchten Drei-Sterne-Hotels der guten örtlichen Mittelklasse. Die Kategorie „Comfortplus“ bietet Übernachtungen in Drei-Sterne-Superior oder Vier-Sterne-Hotels.

Es ist meist möglich vor Ort mit der Kreditkarte/EC-Karte oder im Hotel Geld zu wechseln, die Reiseleiter sind Ihnen hierzu gerne behilflich. Im Zug kann mit EC-Karte bezahlt werden. Die Bordwährung ist immer in Euro, egal in welchem Land Sie sich gerade befinden.

Sie reisen im Sonderzug auf fest reservierten Sitzplätzen im 1. Klasse-Abteil für sechs Personen. Gegen einen Aufpreis können Sie Sitzplätze im Club-Abteil (für vier Personen) buchen. Gerechterweise erhalten zwei gemeinsam reisende Gäste maximal einen Fensterplatz. Zwei gegenüberliegende Plätze werden ausschließlich am Gang reserviert.

Feste Plätze in Fahrtrichtung sind nicht reservierbar, da die Fahrtrichtung vor und während der Reise in unregelmäßigen Abständen wechselt.

Die Gruppengrößen liegen bei ca. 30 Personen

Gesamtbewertung
0/5

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Reisedatum Kategorie Preis (p. P.)  
13. September 2021 - 19. September 2021
Doppelzimmer Comfort
1.195,00 
13. September 2021 - 19. September 2021
Doppelzimmer Comfort Plus
1.425,00 
13. September 2021 - 19. September 2021
Einzelzimmer Comfort
1.365,00 
13. September 2021 - 19. September 2021
Einzelzimmer Comfort plus
1.645,00