Swiss Travel System: Jungfraubahn

Schweizer Gipfel-Erlebnisse

ab
1.490,00 

Jungfraujoch, Pilatus und Vierwaldstättersee

– 5-tägige Bahnreise –

 

23.07. – 27.07.2022

06.08. – 10.08.2022

 

 

 

 

 

 

 

  • Bewertungen 0 Rezensionen
    0/5
  • Urlaubstyp
    Zugreise
Infos zur Reise: Schweizer Gipfel-Erlebnisse

Auf dieser Reise lernen Sie die beeindruckende Schweizer Bergwelt aus ganz unterschiedlichen Perspektiven kennen. In Interlaken erwartet Sie die grandiose Kulisse berühmter Viertausender. Bei einer Rundfahrt mit Schmalspur- und Zahnradbahnen geht es hinauf zur Kleinen Scheidegg in ca. 2.000 m Höhe. Und wer gerne noch höher hinaus will, hat Gelegenheit, auf das Jungfraujoch hinauf zu fahren.

Dann folgt auch schon der nächste Höhepunkt der Reise: Sie übernachten auf dem Pilatus im Hotel Bellevue auf 2.132 m.

Nach so viel Urlaubsfreude auf hohem Niveau geht es dann wieder ins Tal und ans Ufer des Vierwaldstättersees. Genießen Sie bei der Talfahrt zunächst den Panoramablick, bevor Sie dann in die schmucken Altstadtgassen Luzerns eintauchen, über die berühmten überdachten Brücken bummeln und mit dem Schiff über den See fahren.

» Druckversion (Reiseausschreibung als PDF)

» Hier finden Sie die Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsbürger aufgrund der Covid-19-Pandemie für die Schweiz

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Diese Reise ist nicht barrierefrei. 
Alle Preise sind pro Person.

Ansprechpartner:
Frau Veronika Dirks
Telefon: 07154.131832

E-Mail: dirks@dnv-tours.de

Leistungen:
InklusivleistungenLeistungen, die im Reisepreis enthalten sind.
  • Bahnfahrten auf reservierten Plätzen in der 2. Klasse ab/bis Basel SBB
  • Berg- und Talfahrt Stanserhorn
  • Schiffsfahrt auf dem Vierwaldstättersee
  • 2 x Übernachtung in Interlaken im ***Hotel The Hey (oder ähnlich)
  • 1 x Übernachtung auf dem Pilatus im ***Berghotel Bellevue
  • 1 x Übernachtung am Vierwaldstätter See im ****City Hotel (oder ähnlich)
  • 4 x Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Reiseleitung ab/bis Basel SBB
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Infomaterial (1 x je Zimmer)
ExtrasLeistungen, die nicht im Reisepreis enthalten sind.
  • Anschlussfahrkarte von allen ICE-Bahnhöfen der DB nach Basel SBB, inkl. Sitzplatzreservierung Preis/Pers. für Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse   120 €
  • Alle nicht genannten Leistungen wie: Reiseversicherungen, Trinkgelder, Ausgaben privater Art (Getränke, Telefon etc.)
  1. 1. Tag Interlaken und Harder Kulm

    Mit den schnellen ICE-/EC-Verbindungen erreichen Sie zunächst Basel, wo der Reiseleiter die Gruppe erwartet. Über Bern geht es weiter in den weltbekannten Ferienort Interlaken, der malerisch zwischen Thuner- und Brienzersee am Fuße des Jungfrau-Massivs liegt. Nach der Ankunft erwartet Sie bereits ein erster Höhepunkt der Reise. Mit der Standseilbahn geht es auf den „Hausberg“ Interlakens, den Harder Kulm auf 1.300 m hinauf, wo Sie im prächtigen Panorama-Restaurant, das an ein Schloss erinnert, das Abendessen einnehmen. Genießen Sie den Sommerabend in den Bergen und den spektakulären Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau, der sich bei gutem Wetter von der Aussichtsplattform bietet.

  2. 2. Tag Jungfrau-Region

    Bei einer Rundfahrt mit den Schmalspur- und Zahnradbahnen im Berner Oberland erleben Sie heute die Faszination der Schweizer Bergwelt hautnah. Über Lauterbrunnen geht es hinauf zur Kleinen Scheidegg in ca. 2.000 m Höhe.

    Wenn beim Blick auf die Eiger-Nordwand der Wunsch aufkommt, noch höher hinauf zu fahren, ist dies bei einer fakultativen Fahrt (Buchung vor Ort) zum „Top of Europe“ in 3.500 m Höhe möglich. Dabei geht es steil hinauf zum höchstgelegenen Bahnhof Europas, wo Sie neben einem Besuch der Aussichtsplattform oberhalb des Aletschgletschers auch den Eispalast und die Ausstellung der „Alpinen Sensation“ kennenlernen.

    Wer nicht an der Fahrt zum Jungfraujoch teilnimmt, fährt von der Kleinen Scheidegg mit der Zahnradbahn hinunter ins 1.000 m hoch gelegene Grindelwald, unterwegs bieten sich immer wieder phantastische Ausblicke. Der malerisch in eine grüne Talmulde eingebettete Gebirgsort lädt zu einem geruhsamen Aufenthalt ein, bis die Besucher des Jungfraujochs wieder dazu stoßen. Gemeinsam geht es dann durch Lütschental zurück nach Interlaken.

  3. 3. Tag Interlaken – Pilatus

    Nach einer Bahnfahrt über den Brünigpass kommen Sie in die Zentralschweiz nach Stans, wo ein kurzer Spaziergang zur Talstation der Stanserhorn Bahn führt. Erleben Sie den Kontrast der historischen Standseilbahn zur modernen Gondel mit Cabrio-Feeling. Weiter geht es über Hergiswil nach Alpnachstad. Von dort aus reisen Sie mit der steilsten Zahnradbahn der Welt zum nächsten Gipfel-Erlebnis.

    Auf dem Pilatus, dem berühmten Hausberg von Luzern, erwartet Sie ein Abendessen mit Übernachtung im Hotel Bellevue in 2.132 m Höhe, was Ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleibt.

  4. 4. Tag Pilatus – Luzern – Vierwaldstättersee

    Genießen Sie bei Sonnenaufgang den unvergleichlichen Rundumblick von der Aussichtsplattform und mit etwas Glück entdecken Sie dabei auch einige Steinböcke an den Berghängen. Nach dem Frühstück geht es mit der Panorama-Gondelbahn nach Kriens hinunter. Während der Talfahrt funkeln Ihnen schon die malerischen Seen der Zentralschweiz entgegen und langsam nähern Sie sich deren berühmtestem Vertreter, dem verwinkelten Vierwaldstättersee.

    Mit dem Stadtbus gelangen Sie direkt in die wunderschöne Altstadt Luzerns. Bummeln Sie durch die engen Gassen und über die berühmte Kapellbrücke, eine der mittelalterlichen überdachten Holzbrücken, die zum Wahrzeichen der Stadt wurde.

    Am Nachmittag unternehmen Sie eine gemütliche Schiffsfahrt über den Vierwaldstättersee nach Brunnen. Der kleine Ferienort liegt an einem fjordartigen Seezipfel und die Übernachtung erfolgt in einem Hotel nahe der Anlegestelle. Sie haben Gelegenheit, nach dem Abendessen noch einmal am See entlang zu spazieren und die Reise entspannt mit dem Blick über das Wasser auf die dahinter liegende Bergkulisse ausklingen zu lassen.

  5. 5. Tag Rückreise

    Mit den komfortablen Zügen der Schweizerischen Bundesbahn fahren Sie über Luzern nach Basel. Unterwegs genießen Sie noch einmal den Blick auf die pittoreske Berglandschaft, bevor es mit den schnellen ICE- und EC-Verbindungen der DB zurück zum Ausgangsort Ihrer Reise geht.

Hotel

Die Unterbringung in Interlaken erfolgt im 3-Sterne-Hotel The Hey (oder ähnlich)

Die Unterbringung auf dem Pilatus erfolgt im 3-Sterne-Berghotel Bellevue

Die Unterbringung am Vierwaldstätter See erfolgt im 4-Sterne-City Hotel (oder ähnlich)

 

Fragen

Verlässliche Informationen zum Reiseland erhalten Sie beim Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland. Unter der Rubrik Reise und Sicherheit finden Sie Informationen zu aktuellen Reisewarnungen und Sicherheitshinweisen, zu Länder- und Reiseinformationen, Informationen des Gesundheitsamtes, zum Konsularischen Service und zu Hilfe in Notfällen.

» Hier finden Sie die Reise- und Sicherheitshinweise für deutsche Staatsbürger aufgrund der Covid-19-Pandemie für die Schweiz

Gesamtbewertung
0/5

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Reisedatum Kategorie Preis (p. P.)  
23. Juli 2022 - 27. Juli 2022
Doppelzimmer
1.490,00 
23. Juli 2022 - 27. Juli 2022
Einzelzimmer
1.670,00 
6. August 2022 - 10. August 2022
Doppelzimmer
1.490,00 
6. August 2022 - 10. August 2022
Einzelzimmer
1.670,00